Hallo,

ich heiße Lilly und bin Schulsprecherin und Phillip ist auch Schulsprecher und jetzt wollen wir euch erzählen, wie es bei der Schulsprecherversammlung war.

Also, zuerst sind wir in die Olbers-Schule gefahren und dort haben wir Zettelchen bekommen. Auf dem Zettelchen stand eine 3 drauf. „Das sind die Gruppen, in denen ihr seid.“, sagte eine Lehrerin.

Ich und Phillip sind in die Gruppe 3 gegangen. Dort haben wir ein Interview gemacht. Wir durften verschiedene Geräte ausprobieren. Alle Gruppen haben an dem Thema „Mitbestimmung in der Schule“ gearbeitet.

Irgendwann war es vorbei, dann hat sich jede Gruppe einmal vorgestellt.

 

Lilly Starnofsky

 

  Protokoll  der  Schülerkonferenz  Hannover 

 

 

Am 14. März 2017  fand in der GS Wilhelm  Olbers von 9.00 – 13.00 Uhr eine regionale Kinderkonferenz der Stadt Hannover statt. Die GS Tiefenriede ist Mitglied dieser Konferenz. Dabei ging es um das Thema „von Schülern für Schüler“. Die Schulleiterin der GS Wilhelm Olbers begrüßte die versammelten Schulsprecher. Diese wurden in Gruppen aufgeteilt. Sie gingen dann in Begleitung eines Lehrers in verschiedene Räume. Dort beschäftigten sie sich mit den Fragen „Was ist für dich das gute Leben?“ und „Was bedeutet Europa für dich?“.    Anschließend wurde jeder einzeln reihum zu diesen Fragen interviewt und gefilmt.                      

                                                                                                                                                                           Geschrieben von Philipp Stumme,

                                                                          Schülersprecher der GS Tiefenriede           

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden der Grundschule Tiefenriede

wunderschöne, erholsame, erlebnisreiche, lustige, aufregende, schöne ... SOMMERFERIEN!

 

 

 

Stresemannallee 24
30173 Hannover

Telefon: 0511-168-44220        

Fax:      0511-168-41033

 

Email:

gstiefenriede@hannover-stadt.de