Besuch beim Rapper SPAX

 

Am 14.01.2015 waren wir beim Rapper SPAX in seinem Tonstudio. Beim Rappen wird der Text nicht gesungen, sondern gesprochen. SPAX kann das auch, ohne vorher einen Text auswendig zu lernen. Er sagt einfach das, was ihm gerade einfällt. Gar nicht so leicht, denn es muss sich ja trotzdem reimen. SPAX hat uns von seinen Konzerten erzählt, und er hat uns etwas vorgesungen.

Wir durften dann noch in ein Mikrofon sprechen, wie ein echter Rapper. Dabei wurden unsere Stimmen aufgenommen. Als wir uns selbst gehört haben, war das irgendwie komisch.

Es war ein schöner Besuch und hat viel Spaß gemacht.

 

Lena Zacharias, Klasse 2c

 

http://spax.mindspray.de/relaunch/index.html

 

Vielen Dank allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Weihnachtsbasars unterstützt haben.

 

Wir wünschen allen eine frohe Adventszeit

 

Stresemannallee 24
30173 Hannover

Telefon: 0511-168-44220        

Fax:      0511-168-41033

 

Email:

gstiefenriede@hannover-stadt.de