Küchenmusik

Am 11. Februar 2015 haben die Klassen 1d und 2b an einem Workshop „Küchenmusik“ der Schulkonzertreihe „Musik hautnah“ teilgenommen. Nachdem wir erfahren haben, wie unser Körper klingen kann, haben wir unsere Lieblingsgerichte rhythmisch gesprochen und mit Bodypercussion begleitet. Anschließend haben wir ein Sprechstück zum Märchen „Schneewittchen“ eingeübt und Kücheninstrumente am Klang erraten. Abschließend haben wir ein Küchenkonzert mit der Dirigentin Frau Kasperek gespielt.

 

Stimmen aus der Klasse 2b:

 

„Wir haben ausprobiert, wie der Körper klingt. Mit Frau Kasperek haben wir Küchenmusik gemacht und ich habe den Schneebesen gekriegt.“         

 

„Am besten hat mir gefallen, dass wir so Vögel waren und dann hat Frau Kasperek gesagt: 'Stopp'.“

 

„Ich fand es toll. Ich hatte einen Karton mit einem Gummiband.“

 

„Ich fand es schön weil wir so tolle Instrumente kennengelernt haben. Zum Beispiel die Harfe, die eigentlich ein Eierschneider war.“

 

„Es hat Spaß gemacht, weil wir Instrumente kennengelernt haben. Wir haben Musik mit Topf, Deckel und Kamm gemacht. Das war richtig lustig.“

 

„Ein Eierschneider klingt wie eine Harfe, ein Karton mit Gummiband wie eine Gitarre.“

 

„Ich fand das Stoppspiel lustig. Ich habe gerne mit dem Schneebesen Musik gemacht.“

 

„Ich fand es gut, dass wir mit dem Körper Musik gemacht haben. Ich fand die Gitarre gut. Leider sind zwei Ballons geplatzt.“

 

„Ich fand es gut. Ich habe mich dafür interessiert. Wir haben probiert wie der Körper klingt.“

 

„Ich fand das Einfrieren toll. Ich fand das mit den sieben Zwergen toll. Ich fand das, wo wir alle durcheinander gespielt haben, mit den Sachen aus der Küche, toll.“

 

„Es war schön. Wir haben mit Küchensachen Musik gemacht. Ich hatte einen Topfdeckel. Ich habe einen Löffel (als Schlegel) genommen.“

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden der Grundschule Tiefenriede

wunderschöne, erholsame, erlebnisreiche, lustige, aufregende, schöne ... SOMMERFERIEN!

 

 

 

Stresemannallee 24
30173 Hannover

Telefon: 0511-168-44220        

Fax:      0511-168-41033

 

Email:

gstiefenriede@hannover-stadt.de