Einschulungsfeier für die 1. Klassen

Samstag, der 13. September 2014

Einschulungstheater  -  Der verhexte erste Schultag

Der verhexte erste Schultag

 

Als wir in der dritten Klasse waren übten wir ein Theaterstück für die Einschulungsfeier ein.

Es gibt viele lustige Rollen, wie zum Beispiel Jens und Christina, die sehr gern in die Schule gehen wollen.

Die Feier beginnt und der Schuldirektor will eine Rede halten. Da kommt plötzlich eine böse Hexe! Ihr ist es nicht recht, dass die Kinder in die Grundschule gehen wollen.

Mehr wird nicht verraten!

 

Wir haben uns viel Mühe gegeben, um unseren Einschulungskindern der Grundschule Tiefenriede eine schöne Vorstellung zu bereiten. Dieses Stück spielten insgesamt 22 Schüler für die ersten Klassen und deren Eltern. Es war ein großes Publikum.

Die Idee hatte Katja Fehlauer, die Lehrerin von unserer Klasse 4a. Sie hatte schon viele gute Ideen für andere Stücke, wie zum Beispiel „Die Prinzessin auf der Erbse“. Das Stück war ein Schattentheater.

Mit unserem Willen schaffen wir jedes Stück. Wir sind leider nicht so gut in sportlichen Aktivitäten wie Völkerball oder anderen Sportspielen. Aber wir sind eine tolle Klasse. Es ist eine sehr lustige Klasse.

 

Geschrieben von Mehmet Kaya, 4a

Vielen Dank allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Weihnachtsbasars unterstützt haben.

 

Wir wünschen allen eine frohe Adventszeit

 

Stresemannallee 24
30173 Hannover

Telefon: 0511-168-44220        

Fax:      0511-168-41033

 

Email:

gstiefenriede@hannover-stadt.de